Loading...
Homepage 2017-08-08T14:47:23+00:00

Europäische Projekt-Partner

Das MICOOL-Projekt vereint sieben Institutionen in sechs europäischen Ländern um zu untersuchen inwiefern das Lehren und Lernen durch den Einsatz innovativer mobiler Technologien verändert wird. Unterrichtsideen und Materialien, die im Rahmen dieses Prozesses entwickelt werden, stehen allen Lehrpersonen zu Verfügung, welche mobile Geräte in ihrem Unterricht einsetzen möchten. Das Projekt umfasst Organisationen aus vier Erasmus + Programm Ländern – Irland, Deutschland, Polen und Portugal sowie aus den beiden Partnerländern – Schweiz und Montenegro. Im Bereich Institutionen erfahren Sie mehr über die Profile der verschiedenen Organisationen und beteiligten Einzelpersonen.

eBook «MICOOL – Bewährte Methoden»

An dieser Stelle können Sie das E-Book, welches Teil des Erasmus+ Projektes “Mobiles Interkulturelles Kooperatives Lernen” herunterladen. Die Publikation konzentriert sich auf die Anwendung mobiler Technologien in der Schulbildung. Das Ziel dieser Publikation ist es, Lehrpersonen mit praxiserprobten Unterrichtsbeispielen bei der Verwendung von Tablets in ihrem Unterricht zu unterstützen.