BEWERBUNGSVIDEO

Immer mehr verlangen die Personalbüros auch Bewerbungsvideos. Immer öfters können sich auch Bewerberinnen und Bewerber vorstellen, dass ein Video mehr über ihre Persönlichkeit und Qualifikation aussagt, als nur ein Brief oder Email. In dieser Unterrichtseinheit sollen die SuS lernen, wie man mit dem iPad und der Kamera-App ein einfaches Bewerbungsvideo erstellt.

Beschreibung

Ein Bewerbungsvideo vermittelt einen sehr guten Eindruck einer Person. Der Film sollte nicht zu lang sein. Im Internet gibt es Bewerber-Plattformen (z.B. http://gocvone.com/en/home.html), bei denen man sein Video präsentieren kann. Am Videodreh am besten Freunde beteiligen, die können beurteilen, ob man auch authentisch ist.

Mögliche Aufgabenstellungen

  • Unterrichtsgespräch: Was ist ein Bewerbungsvideo?
  • SuS erstellen eine Mindmap: Was will ich über meine Person sagen?
  • Unterrichtsgespräch: Was ist ein Bewerbungsvideo? SuS erstellen eine Mindmap: Was will ich über meine Person sagen?
  • SuS schreiben in Stichworten auf, was sie sagen wollen.
  • Videodreh: Auf was muss an achten?
    • Licht (nicht gegen das Licht)
    • Perspektive (Nicht von unten filmen, nicht von oben)
    • Ausschnitt (Halbtotale?)
    • Ton: ruhige Umgebung, ohne Nachvertonung
    • SuS nehmen das Video mit einer Einstellung ohne Schnitt auf

Weiterführende Ideen

  • SuS schneiden das Video.
  • SuS erstellen einen Titel und eine kurzen Abspann.
  • SuS ergänzen Musik.

Ressourcen