Explain Everything

Explain Everything kann schon bald nach der Einführung genutzt werden. Die Grundfunktionen sind schnell verstanden – eine professionellere Anwendung braucht allerdings einiges an Lernzeit. Elemente gruppieren und Gruppierungen lösen, einzelne Elemente verschieben, drehen oder vergrössern – All dies klappt nur bedingt oder erst nach langer Übungszeit.